Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Trendguide chiem

    Chiemsee

  • Trendguide chiem 1

    Chiemsee

  • Trendguide chiem 2

    Chiemsee

  • Trendguide chiem 3

    Chiemsee

  • Trendguide chiem 4

    Chiemsee

Trendguide Chiemsee Blumen & Garten

einfach besonders

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon:
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

In jedem Haushalt fallen hin und wieder Konservendosen oder Marmeladegläser an – im- Sinne der Nachhaltigkeit verwende ich diese als Gefäß für eine herbstliche Naturgestaltung, Thema: Essbare Tischdekoration. Befüllt werden die Gefäße als Basis mit Efeuranken oder kleine Ästen, hinzu kommt eine Gemüsesorte, z.B. eine Zwiebel. Zur Abrundung fehlen noch Waldrebensamen, Weißdornfrüchte, Eicheln... Kurz: alles was mir bei einem Spaziergang rund um den Herbstanfang vor die Füße fällt. Damit stehe ich ganz in der jahrszeitlichen Qualität.

Beratung und Verkauf jederzeit gerne nach Vereinbarung sowie auf den Wochenmärkten, Termine siehe Internetseite

Georg Müller & Manfred Holler | Garten- & Landschaftsbauten

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: 08051 - 965600
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Planung / Ausführung / Neuanlage / Umgestaltung

GARTEN DESIGN Wir begleiten Sie mit Leidenschaft und Begeisterung auf dem Weg zu Ihrem Traumgarten

Lebensfeld-Jaksch

Tg blank

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon:
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

In der Simssee-Region Riedering-Wurmsdorf wurde ein Ort der Synergie gescha en, bei der sich das Leben in seiner ursprünglichen Form entfalten darf. Mit dem bewussten Umgang des natürlichen Potenzials entwickelte der Lebensfeld-Gründer Hubert Jaksch ein einzigartiges Betriebssystem, um gesunde Lebensmittel für den Eigenbedarf zu produzieren. Dieses Konzept gibt uns Verbrauchern die Möglichkeit, wertvolles Wissen zur Selbstversorgung anzueignen. Die Umsetzung innerhalb eines gemeinsamen Arbeitsprojektes ermöglicht den eigenen Anbau gesunder Lebensmittel - ganz ohne privaten Grund und Boden. Unter fachkundiger Anleitung und der Verwendung natürlichen Saatguts wird mit verhältnismäßig geringem Arbeitseinsatz der Teilnehmergruppe eine reichhaltige Ernte für den Einzelnen erzielt. Das bewusste Leben mit den Jahreszeiten und den natürlichen Kreisläufen ist eine Bereicherung für Menschen, Tiere und Pfl anzen. Das Pilotprojekt auf dem biologischen Betrieb zeigt eindrucksvoll, wie gewinnbringend sich der Gemeinschaftsgedanke auf alle auswirkt.

Für Interessenten und Besucher: Ab Mai fi nden wieder die Lebensfeld-Führungen mit Hubert Jaksch statt. An den Terminen erfahren die Besucher alles über die einzigartige Wirtschaftsweise von Lebensfeld Jaksch. Unter anderem werden die verschiedenen Anbauweisen erklärt: das übliche biologische Ackerbausystem und der Anbau auf Terra-Preta-Hügeln. Und natürlich, wie sich die Lebensfeld-Teilnehmer ohne eigenen Grund und Boden selbst mit gesunden Lebensmitteln versorgen können. Die einstündigen Führungen sind eine tolle Gelegenheit „etwas Lebensfeld-Luft zu schnuppern“.

Gebühr 10,- Euro • Sonntags von 13.00 bis 14.00 Uhr Keine Anmeldung erforderlich

Rother's Blumen-Paradies Bernau

Orig

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: +49 8051 8827
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Sommer, Sonne, Blütenträume

Rother's Blumen-Paradies Prien

Orig

So können Sie uns erreichen:

Homepage: Ansehen
Telefon: +49 8051 1684
Email an:
Anfahrt: mit Google Maps

Social goo Social twit Social fb

Sommer, Sonne, Blütenträume